Giropay

Giropay als Zahlungsmethode

Funktionsweise

Die Methode Giropay wird jedem, der einen Online Bankingzugang besitzt, ein Begriff sein. Diese Methode wird meistens von den Sparkassen und anderen Banken angeboten. Für die Nutzung von Giropay muss man sich nicht irgendwo registrieren, sondern wickelt die Transaktion bequem über seine Hausbank ab. Mit Giropay kann man kostenlos Transaktionen in sehr vielen Shops und Online Casinos durchführen. Alles, was man hierzu braucht, ist der Zugang zu seinem Online Banking.

Nutzung im Online Casino

Wenn man sich für die Giropay entscheidet, wird man duch einfache Schritte durch die Transaktion geleitet. Als Erstes sucht man seine Bank per Namen oder Bankleitzahl und wird danach auf deren Online-Banking weitergeleitet. Ist man bei seiner Bank angekommen, so muss man lediglich seine eigenen Zugangsdaten eingeben um sich einzuloggen.
Im letzten Schritt findet die Zahlungsfreigabe statt. Je nachdem welche Methode ihr benutzt, werdet ihr aufgefordert die Überweisung zu bestätigen. In diesem Überweisungsformular wird nochmal deutlich beschrieben wieviel und wohin man etwas überweist. Somit ist es eine absolut sichere und gute Transaktionsmöglichkeit. Die Zahlungsfreigabe wird durch Methoden wie Push-Tan oder Chip-Tan erledigt. Man muss immer eine TAN eingeben, um die Transaktion auch endgültig abzuschließen. Dies sorgt für maximale Sicherheit und man muss selber aktiv die Transaktion bestätigen.

Fazit zu Giropay

Wir finden, dass Giropay zu den seriösesten und sichersten Zahlungsmethoden überhaupt gehört. Sie agiert innerhalb der bekannten Banken und hat sich dort schon seit Jahren etabliert. Durch diese Zusammenarbeit hat jeder Nutzer ein Gefühl der Sicherheit und kann bedenkenlos in Online Shops einkaufen. Giropay spart auch sehr viel Zeit und man kann eigentlich gar nichts mehr falsch machen. Man muss nichts manuell ausfüllen und kann sich somit auch nicht vertun. Bei einem Zahlendreher kann es immer mal passieren, dass da Geld einfach nicht dort ankommt, wo man es haben will. Genau das passiert bei Giropay eben nicht. Es ist alles bereits automatisch ausgefüllt und die Zahlungsdaten werden elektronisch sofort übernommen. Ein weiterer Vorteil ist die blitzschnelle Überweisung. Das Geld via Giropay ist meistens innerhalb von Sekunden beim Empfänger und somit hat man direkt Zugriff auf das Geld. Wer in einem Online Casino einzahlt, kann sich sicher sein, dass das Geld sofort auf dem Spielerkonto ist. So kann man schnell und sicher mit dem Spielen anfangen. Giropay hat sich viele Jahre bewährt und wird es sicherlich weiterhin tun. Die starke Zusammenarbeit mit den Sparkassen und anderen bekannten deutschen Banken hat Giropay zu einem der wichtigsten Online Anbieter gemacht.

Casinos mit Giropay als Zahlungsmethode: