iSoftBet

Unbekannte Geschichte eines großen Unternehmens

Die Geschichte von IsoftBet ist relativ schwer zu finden, da es etwas kompliziert mit der Unternehmensgestaltung vonstattenging. Es ist bekannt, dass IsoftBet in der jetzigen Form seit 2010 existiert. Zu finden ist aber das Unternehmen auch unter dem Namen ISB Technologies Ltd. welches schon wesentlich früher gegründet wurde. Den Hauptsitz hat IsoftBet in London und seit Gründung brachte der Provider über 200 Spiele raus, darunter Tischspiele und Slots. IsoftBet bietet auf ihrer eigenen Plattform anderen Anbietern, wie Pragmatic Play oder Quickspin, die Möglichkeit an ihre Spiele bestmöglich betreiben zu können. Das Unternehmen ist streng reguliert und wird von der UKGC und der Alderney Gambling Control Commission geprüft.

Spiele von IsoftBet

  • Gladiators Go Wild
  • The Golden City
  • Ghosts N Gold
  • THe Fortune Pig
  • Egyptian King

ISoftBet Bonus System

Die Spiele von IsoftBet sind relativ farbenfroh und mit vielen schönen Symbolen bestückt. Diese Slots lassen sich wirklich sehr gut spielen und sind auch für den Betrachter ein ansehnliches Erlebnis. Die Freispielfunktionen sind auch bei diesem Anbieter sehr vielfältig. Die meisten Slots besitzen viel mehr als fünf Linien und einige Slots haben auch mehr als fünf Walzen. In den Freispielen gibt es sehr viele verschiedene Funktionen. Im Spiel Hot Spin Deluxe bekommt man zum Beispiel ein Rad was darüber entscheidet, ob man zu einem noch größeren Rad kommt oder doch direkt die Freispiele erhält. In einigen Spielen braucht man zum Beispiel auch nur zwei Scatter für Freispiele. IsoftBet hat somit eigene Ideen für die Freispielgestaltung gefunden und macht neben den klassischen drei Scatter Spielen auch mal was anderes.

Casinos mit iSoftBet Spielen: