Bally

Ein Berliner Unternehmen wird groß

Die Geschichte von Bally Wulff beginnt 1950 in Berlin. Nachdem sie sich sehr erfolgreich in der Branche etablieren konnten, waren sie weltweit sehr beliebt. Das Unternehmen Bally Wullf wurde 2007 von der Schmidt-Gruppe übernommen. Seitdem wurde es zu einem der erfolgreichsten deutschen Spielautomaten-Herstellern. Die Bally Wulff Geräte stehen in fast jedem deutschen Casino und auf ihnen sind sehr beliebte Titel spielbar, die auch von anderen Herstellern gemacht wurden. In den Online Casinos ist Bally Wulff nicht allzu groß, da der Fokus sich hier bei den klassischen Spielautomaten liegt. Der Automatenhersteller ist somit in Deutschland sehr bekannt und hat eine sehr große Reichweite.

Spiele von Bally Wulff

  • Old Fisherman
  • Tom Sawyer
  • 40 Thieves
  • Magic Book
  • Atlas of Legends

Bally Wulff Bonus System

Bally Wulff basiert zum größten Teil auf dem drei Scatter Prinzip wie viele andere deutsche Automatenhersteller auch. Hierbei benötigt man die drei Scatter um in die Freispiele eines jeweiligen Spieles zu gelangen. Die Slots besitzen eine „Leiter“ Funktion wie man sie auch aus Merkur Automaten kennt. Hier kann man die Leiter bis zu 150 Euro Hochdrücken. Im Online Bereich ist dies eigentlich nicht so in der Ausführung vorhanden. Es gibt ähnliche Systeme, aber dieses hier erinnert am meisten an die klassische Leiter von Merkur.

Casinos mit Bally Spielen: