Royal Mint Megaways

Royal Mint Megaways

Royal Mint Megaways – Neuer Slot von Big Time Gaming

Nach langer Abstinenz meldet sich das Entwicklerstudio Big Time Gaming mit Royal Mint Megaways zurück. Motiv und gleichzeitig auch Standort des Slots ist das Johnson Smirke Building der Royal Mint Company, offizieller Standort der britischen Münzprägung.

Gespielt wird auf dem allseits beliebten Megaways Layout, das bedeutet 6 Walzen mit je 2 bis 7 Reihen und 324 bis 117649 Gewinnmöglichkeiten. Zu den Features zählen neben den traditionellen Freispielen noch Heartstopper enhanced Spins und natürlich das für Megaways typische Lawinen Walzen Feature. Geduld ist besonders bei der extrem hohen Volatility gefragt, mit ein wenig Glück sind dadurch jedoch Gewinne von über 40000x möglich. Die Auszahlungsquote liegt bei anständigen 96,48 %.

Mächtig ins Zeug gelegt haben sich die Entwickler bei der Optik, der Slot sieht toll aus, die farbenfrohen Kirschblütenbäume im Vordergrund sind besonders gut gelungen. Insgesamt ist Royal Mint Megaways ein wirklich gelungener Slot mit einem enorm großen Potenzial, klasse Features und einer Menge Spielspaß.

 



Minimaler Einsatz: 0,20€
Maximaler Einsatz: 20€
Auszahlungsquote: 96,48%
Maximaler Gewinn: 40000x+

Freispiele

In die Freispiele von Royal Mint Megaways gelangen wir durch 4 oder mehr Goldbarren Scatter Symbole auf den Walzen. Je nach Scatter Anzahl starten wir mit entweder 12, 14 oder 16 Free Spins. Während der Freispielrunde sind sogenannte Reactions oder auch Lawinen genannt möglich, hier werden Gewinner Symbole mit neuen ausgetauscht. Jede Reaction erhöht zusätzliche noch den Multiplikator um 1x. Retrigger sind durch 3 oder mehr Scatter auf der extra Walze möglich.

Das sogenannte Heartstopper Enhanced Free Games Feature ist die andere Freispielvariante. Um diese zu triggern müssen im Basisspiel genug Scatter Symbole gesammelt werden. Durch 3 Scatter erhalten wir 1 Goldbarren, bei 40 Goldbarren wird ein neuer Scatter freigeschaltet und früher oder später löst dieser das Feature aus. Einziger Unterschied hier ist, das der Gewinnmultiplikator bei 2x startet und für jede Reaction um jeweils 2x erhöht wird.