Beat the Beast: Mighty Sphinx

Beat the Beast: Mighty Sphinx

Beat the Beast: Mighty Sphinx – Neuer Slot von Thunderkick

Beat the Beast Mighty Sphinx ist nach Kraken’s Lair der zweite Slot aus der Beat the Beast Reihe von Thunderkick. Drei weitere Slots stehen in Planung, doch zunächst einmal führt uns die Reise in das altbekannte antike Ägypten.

Wie erwartet hat sich beim Layout nicht viel geändert, gespielt wird nämlich erneut auf 5 walzen und 3 Reihen mit insgesamt 9 festen Gewinnlinien. Deutlich interessanter sind die Features von Mighty Shpinx, neben den klassischen Freispielen gibt es noch ein Mystery Feature und ein Bonus Feature mit Wild upgrades. Gewinne von bis zu 4444x werden vor allem durch die sehr hohe Volatility möglich gemacht, doch auch die Auszahlungsquote von 96,14 % kann sich sehen lassen.

Die Optik des Slots ist eher schlicht und modern gehalten, im Mittelpunkt steht natürlich die mächtige Sphinx, während im Hintergrund die endlose Wüste und verschiedene Pyramiden zu erkennen sind. Wem das alte Ägypten Motiv noch nicht zum Halse raushängt, der kann durch die spannenden Features und die extrem hohe Volatilty eine Menge Spaß mit dem Slot haben.

 



Minimaler Einsatz: 0,10€
Maximaler Einsatz: 100€
Auszahlungsquote: 96,14%
Maximaler Gewinn: 4444x

Freispiele

Das Absolute hightlight von Mighty Sphinx sind die Freispiele, welche durch 3 goldene Sphinx Scatter Symbole auf den Walzen aktiviert werden. Gestartet wird die Freispielrunde zunächst mit 10 Free Spins, das kann sich aber im Spielverlauf ändern, denn zu Beginn jedes neuen Spins tauchen zufällig bis zu 3 goldene Sphinx Symbole auf den Walzen auf. Jedes Mal wenn 3 goldene Sphinx Symbole erscheinen belohnt uns der Slot mit 5 zusätzlichen Free Spins und das sogenannte Wild Upgrade Feature wird getriggert, welches ein mittelmäßiges Symbol mit einem Wild Symbol austauscht.

 

Promo Video