Beat the Beast: Krakens Lair

Beat the Beast: Krakens Lair

Beat the Beast: Krakens Lair – Neuer Slot von Thunderkick

Der neue Slot Beat the Beast: Krakens Lair aus dem Hause Thunderkick ist der erste von insgesamt 5 high variance Slots mit mystischen Kreaturen als Hauptmotiv. Ein sogenannter „Kraken“ ist ein Tintenfisch artiges Seeungeheuer aus der nordischen Mythologie, welches Schiffe und Menschen angriff und diese in Tiefe zog.

Der bereits dritte Slot dieses Jahr mit dem Kraken als Motiv, verfügt über 5 Walzen und 3 Reihen mit 9 festen Gewinnlinien. Zu den Features zählen unter anderem Expanding Wilds, ein Bonus Game Feature und natürlich reichlich Freispiele. Wie bereits erwähnt liegt die Variance im hohen Bereich, auch die Auszahlungsquote von 96,12 % ist sehr anständig.

Vor allem beim Design haben sich die Entwickler ins Zeug gelegt, wir befinden uns nämlich am Grund des Ozeans, mit versunkenen Schiffen und Schätzen im Hintergrund. Beat the Beast: Krakens Lair ist ein solider Slot und wird mit seinem hohen Tempo und hohen Gewinnen von Maximal 7777x besonders Big Win Liebhabern und Adrenalin Junkies gefallen.



Minimaler Einsatz: 0,20€
Maximaler Einsatz: 40€
Auszahlungsquote: 96,12 %
Maximaler Gewinn: 7777x

Freispiele

Der Schlüssel für die Freispiele ist das Kraken Emblem, welches gleichzeitig als Wild und Scatter fungiert. 3, 4 oder 5 Scatter belohnen uns mit dem 2-fachen, 20-fachen oder 200-fachen unseres Einsatzes, außerdem wird dadurch das Bonus Game Feature aktiviert und wir erhalten zu Beginn 10 Free Spins. Bei jedem Spin befindet sich mindestens ein Kraken Emblem Symbol auf den Walzen, durch welches die Chance auf das Expanding Win Feature deutlich erhöht wird. Jede Gewinnkombination mit dem Kraken Emblem sorgt dafür, dass die Walzen mit high Value Symbolen gefüllt werden können. Landen während der Freispiele 3 oder mehr Scatter auf den Walzen, dann erhalten wir zusätzlich 10 Free Spins. Retrigger sind theoretisch unendlich oft möglich.